Trainingslager in Kriessern - endlich wieder auf der Matte!

Vergangene Woche fand das Trainingslager des Nationalkaders (Kadetten und U23) in Kriessern statt. Begleitet von unseren Nationaltrainern freuten sich alle erneut darauf wieder ringen zu dürfen. Auch wenn es nicht die erste Gelegenheit nach dem Corona-Lockdown war, spürte man dennoch, dass die Vorfreude auf Wettkämpfe - die hoffentlich bald wieder stattfinden können - wächst. 

Abseits der Matte wurden wir auch durch Laufeinheiten am Waldrand sowie einen Berglauf auf den hohen Kasten gefordert. Eine sehr intensive aber auch tolle Erfahrung im Kreise meines Nationalteams. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0