Erfolgreicher Liga-Einsatz mit der RS Sense gegen den NRC Thalheim

Auch im zweiten Duell der diesjährigen WINFORCE Challenge League gegen den NRC Thalheim durfte ich mein Team der RS Sense im untersten Gewicht bis 57kg unterstützen. Damit wurde mir erneut das Privileg zu Teil, den Wettkampfauftakt zu bestreiten. Mit dem Triumph über Joel Zimmermann durch Punktesieg war mir der Einstieg geglückt und ich konnte den weiteren Siegeszug meines Teams von der Bank aus bestaunen. 

Insgesamt hatte der NRC Thalheim unserer starken Sensler-Equipe nicht viel entgegenzusetzen. Auch wenn einige Kämpfe sehr spannend verliefen und alles andere als klar waren, viel das Ergebnis meist zu Gunsten meiner Mannschaft aus. Der Sieg mit 26:8 Punkten viel hingegen sehr deutlich aus. Damit ist der Einstieg in die Mannschaftsmeisterschaft endgültig geglückt. Nächste Woche geht es im letzten Hinrundenmatch gegen die RR Brunnen im Kanton Schwyz. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0