Mit dem RC Belp in Hergiswil

Am Wochenende trat ich mit dem RC Belp in Hergiswil gegen gleich drei Gegner an. Mit drei Siegen konnte ich einen kleinen Teil zum Finaleinzug der Mannschaft beitragen...

Auf dem Programm standen die Begegnungen gegen Schattdorf, Brunnen und Team Valais. Dabei durfte ich nach einigen Greco-Einsätzen in den vergangenen Wochen wieder in meiner gewohnten Stilart, dem Freistil, antreten. 

 

Gegen Michael Epp aus Schattdorf und gegen Cyril Laimbacher von der Ringerriege Brunnen konnte ich jeweils einen deutlichen 16:0 Punktesieg und damit das vorzeitige Ende durch technische Überlegenheit erzielen. Besonders der Begegnung gegen Michael Epp habe ich etwas entgegengefiebert, da er auch mein Finalgegner bei der letzten Schweizermeisterschaft in Willisau war. Mit dem Sieg konnte ich auch diese Neuauflage des Duells für mich entscheiden. 

 

Auch gegen Marc Roulier vom Lutte Team Valais gelang mir ein vorzeitiger Entscheid, allerdings durch einen Schultersieg. 

 

Somit konnte ich meinen Teil dazu beitragen, dass wir mit dem RC Belp nun im Finale der ersten Liga stehen und um den Aufstieg in die Nationalliga B kämpfen dürfen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0