Blick nach vorn! Die "Woche des Abschieds" ist vorbei

Mein (vorerst) letztes Training in St. Silvester am gestrigen Freitag, markierte das Ende der "Woche des Abschieds"...

So wie jeden Freitag stand auch gestern das Mattentraining in St. Silvester auf dem Programm. Wie schon die Einheiten im Verlauf der Woche, war auch diese damit die vorerst letzte vor meinem Umzug nach Deutschland. Um so mehr habe ich mich über die zahlreiche Teilnahme meiner Teamkolleginnen und Kollegen gefreut. 

 

Nach dem Training konnten wir den Abend noch bei einem gemeinsamen Abschieds-Apéro ausklingen lassen. Darüber habe ich mich sehr gefreut. Auch über die lieben Abschiedsgeschenke meiner Teamkamaraden und Wegbegleiter haben mich sehr gefreut - es ist einfach schön zu wissen, neben seiner Familie auch noch eine grosse Sport-Familie zu haben. 

 

Nun richte ich den Blick nach vorne: Am heutigen Samstag stehe ich für den RC Belp auf der Matte, für den ich neben der RS Sense eine Doppellizenz gelöst habe. So kann ich mich in der WINFORCE League beweisen. Am Montag dann habe ich meinen offiziellen, ersten Tag in Freiburg im Breisgau. Ich freue mich drauf!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0